Newsletter abonnieren
Mär 16

Kurzfristige Verschiebung Vorverkaufsstart Theaterstück

Liebe Interessierte des Schauspiels,

auch wir mussten die rasanten Entwicklungen der Ausbreitung des Coronavirus und der daraus resultierenden Krise vernehmen und entsprechend Entscheidungen treffen. Wir sehen uns daher leider gezwungen, den Vorverkauf für unser Theaterstück "Landgraf Moritz und der arme Karle" kurzfristig zu verschieben.

Dieser Schritt ist notwendig, um die Verbreitung des Covid-19-Erregers zu verlangsamen und einzudämmen und wollen nicht durch uns verursacht die Möglichkeit einer Infektion schaffen. Für das bereitwillige Angebot der Arnika-Apotheke, insbesondere Frau Hellmuth, als Vorverkaufsstelle zu fungieren, bedanken wir uns auf diesem Wege sehr.

Sobald wir die aktuellen Geschehnisse und Entwicklungen besser einschätzen können, werden wir zu gegebener Zeit darüber informieren. Derzeit halten wir jedoch daran fest, dass unser 400-jähriges Jubiläum im Rahmen des Schützen- & Heimatfestes stattfinden kann.

Wir bitten entsprechend um Verständnis und wünschen allen weiterhin eine gute Gesundheit!

Der Vorstand

facebook


Wir benutzen Cookies
Jeder mag Cookies 🍪. Wir auch! Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen.